Außergerichtlicher Vergleich in Höhe von 25.000,00 Euro – keine Operationsindikation zum endoprothetischem Gelenkersatz sowie intraoperative Fehler 

Außergerichtlicher Vergleich in Höhe von 25.000,00 Euro – keine Operationsindikation zum endoprothetischem Gelenkersatz sowie intraoperative Fehler  Medizinrecht- Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler- Schadensersatz-Schmerzensgeld  Keine Operationsindikation zum endoprothetischen Gelenkersatz sowie intraoperative Fehler bei einem 57-jährigen Patienten.  Bei unserem Mandanten wurde im Mai 2015 eine beginnende Gonarthrose rechts diagnostiziert und eine Operationsindikation für ein künstliches Hüftgelenk gestellt. Postoperativ kam…

180.000,00 Euro Schmerzensgeld und Feststellung, dass die Beklagte für sämtliche weiteren materiellen und immateriellen Schäden für Vergangenheit und Zukunft einzustehen hat – Urteil LG Nürnberg (4 O 1477/20) –

180.000,00 Euro Schmerzensgeld und Feststellung, dass die Beklagte für sämtliche weiteren materiellen und immateriellen Schäden für Vergangenheit und Zukunft einzustehen hat – Urteil LG Nürnberg (4 O 1477/20) – Medizinrecht – Arzthaftung – grobe Behandlungsfehler – Schmerzensgeld  Netzhautablösung führt zu fast vollständiger Erblindung  Die minderjährige Klägerin wurde als zweiter Zwilling in der 23 + 3…

85.000,00 Euro Schadensersatz für unsere Mandantin vor dem Landgericht München I (9 O 9960/20) nach fehlerhafter plastisch-chirurgischer Behandlung 

85.000,00 Euro Schadensersatz für unsere Mandantin vor dem Landgericht München I (9 O 9960/20) nach fehlerhafter plastisch-chirurgischer Behandlung  Medizinrecht – Arzthaftung – fehlerhafte Schönheitsoperation – Schadensersatz – Schmerzensgeld  Bei unserer Mandantin wurde durch den Beklagten eine Bauchdeckenstraffung, eine Nasenkorrektur sowie eine Lidstraffung und ein Face-/Stirnlift durchgeführt.  Im Rahmen des Gerichtsverfahrens wurden seitens des beauftragten Sachverständigen…

33.000,00 Euro Vergleichssumme für unsere Mandantin nach zu spät erkannter Nachblutung aus einer Leberarterie mit nachfolgendem hämorrhagischem Schock, Landgericht München I, 9 O 1663/22. 

33.000,00 Euro Vergleichssumme für unsere Mandantin nach zu spät erkannter Nachblutung aus einer Leberarterie mit nachfolgendem hämorrhagischem Schock, Landgericht München I, 9 O 1663/22.  Medizinrecht – Arzthaftung – unterlassene Befunderhebung – Schmerzensgeld  Unsere Mandantin stellte sich zur laparoskopischen Leberteilresektion mit Cholezytektomie bei der Beklagten vor.  Postoperativ bemerkte unsere Mandantin bereits im Aufwachraum starke Schmerzen im…

60.500,00 Euro Vergleichssumme für unseren Mandanten vor dem Landgericht Stuttgart (20 O 313/21) nach zu spät erkannter Peritonitis 

60.500,00 Euro Vergleichssumme für unseren Mandanten vor dem Landgericht Stuttgart (20 O 313/21) nach zu spät erkannter Peritonitis  Medizinrecht – Arzthaftung – unzureichende Befundauswertung – Schmerzensgeld  Unserem Mandanten musste bei der Beklagten der rechte Unterschenkel amputiert werden bei Z.n. linksseitiger Unterschenkelamputation.  Im postoperativen Verlauf zeigte sich eine ausgeprägte Koprostase. Zum Ausschluss eines Ileusbildes erfolgte die…

Private Berufsunfähigkeitsversicherung – Vergleich vor dem Oberlandesgericht Nürnberg über 75.000,00 Euro

Private Berufsunfähigkeitsversicherung – Vergleich vor dem Oberlandesgericht Nürnberg über 75.000,00 Euro Versicherungsrecht – Berufsunfähigkeit – Berufsunfähigkeitsversicherung – Vergleich Unsere Mandantin beantragte Leistungen aus ihrer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung, da es ihr nicht mehr möglich war, ihren zuletzt ausgeübten Beruf zu mehr als 50 % auszuüben. Sie litt unter dauerhaften chronisch schmerzhaften Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich und Blockaden der…

Private Berufsunfähigkeitsversicherung – Versicherung Zahlt 45.000,00 Euro

Private Berufsunfähigkeitsversicherung – Versicherung Zahlt 45.000,00 Euro Versicherungsrecht – Berufsunfähigkeit bei Selbstständigkeit – Berufsunfähigkeitsversicherung Unsere Mandantschaft, ein selbstständiger Koch mit eigener Pension und Restaurant, verlor aufgrund einer Covid-19 Infektion unter anderem seinen Geschmacks- und Geruchssinn.  Aufgrund der damit einhergehenden Beschwerden und den weiteren Long-Covid Symptomen war es ihm nicht mehr möglich, den alltäglichen Betrieb seiner…

Außergerichtlicher Vergleich in Höhe von € 160.000,00 – zu spät erkanntes Cauda-Syndrom bei 87-jähriger Patientin  

Außergerichtlicher Vergleich in Höhe von € 160.000,00 – zu spät erkanntes Cauda-Syndrom bei 87-jähriger Patientin   Medizinrecht – Arzthaftung – Befunderhebungsfehler – Schadensersatz – Schmerzensgeld Unsere Mandantin litt seit etwa 10 Jahren unter einer Claudicatio spinalis (Einengung des Wirbelkanals) mit ganz erheblichen Einschränkungen der Gehstrecke und der Lebensqualität.  Es wurde daher die (relative) Indikation zur…

Außergerichtliche Einigung in Höhe von 95.000,00 Euro nach verspäteter Diagnose und Behandlung eines Tumors

Außergerichtliche Einigung in Höhe von 95.000,00 Euro nach verspäteter Diagnose und Behandlung eines Tumors Medizinrecht – Arzthaftung – unzureichende Befundauswertung- Schmerzensgeld Aufgrund eines bereits bekannten Lungen- und Nierenkarzinoms musste sich unser Mandant jährlich zu einer Verlaufskontrolle begeben. Nach CT-Untersuchungen wurde unserem Mandanten stets ein unveränderter Zustand bestätigt. Trotz Hinweise unseres Mandanten auf zunehmende Rückenschmerzen wurde…

539.712,00 € Vergleichssumme sowie lebenslange Rente für unseren Mandanten, Landgericht Berlin 7 O 56/21

539.712,00 € Vergleichssumme sowie lebenslange Rente für unseren Mandanten, Landgericht Berlin 7 O 56/21 Versicherungsrecht – Unfallversicherung – Leistungsablehnung – Vollinvalidität Unsere Mandantschaft zog sich nach einem Treppensturz folgende Verletzungen zu: Diffuses Hirnödem mit multifokalen, intrakraniellen Kontusionsblutungen nach Schädelhirntrauma, komplexer Verlauf mit anhaftenden erhöhten ICP-Werten notfallmäßig externn Ventrikel-Drainage sowie notfallmäßige Dekompressionskraniektomie. Respiratorische Insuffizienz, protrahiertes Weaning…