Rechtsanwalt für Behandlungsfehler – Anamnesefehler

Anamnesefehler beziehen sich auf ärztliche Fehler bei der Befragung des Patienten im Vorfeld der eigentlichen Behandlung. Für die richtige Therapie sind Fragen nach aktuellen und früheren Beschwerden, nach bisherigen Behandlungen bzw. der Einnahme von Medikamenten und gegebenenfalls nach körperlicher Beanspruchung, sportlicher Aktivität, beruflicher Tätigkeit und familiären Umfeld unerlässlich.

Unterlaufen einem Arzt Fehler im Rahmen der sorgfältigen Anamnese, kann die nachfolgende Behandlung von Befunderhebungs- und Diagnosefehlern geprägt sein. Bei sich anschließenden Behandlungsfehlern, kann sich der Arzt nach fehlerhafter Anamnese nicht mehr darauf berufen, über die relevanten Umstände im Unklaren gelassen worden zu sein.

Kostenlose Erstberatung

Sie sind Opfer eines Behandlungsfehlers? 

Wir gehen gegen medizinische Behandlungsfehler vor und verhelfen geschädigten Patienten zu ihrem Recht. Rufen Sie uns jetzt an.

  • kostenlose bundesweite Erstberatung

  • erfahrene und kompetente Patientenanwälte

  • Anwälte für Medizin- und Versicherungsrecht

  • wir vertreten ausschließlich Patienten und Versicherungsnehmer

Tel: 089 215 450 10

Rechtsanwälte Friese und Adelung – Der starke Partner an Ihrer Seite

Wir vertreten bundesweit Patienten und Versicherungsnehmer in allen rechtlichen Angelegenheiten rund um die Fachgebiete Medizinrecht, Versicherungsrecht, Arzthaftung, Schadensersatz und Schmerzensgeld.

[]
1 Entsorgungsart
Fragebogen
Bitte schildern Sie uns Ihren Fall
0 /
Falls zutreffend bitte auswählen
Dokumente hochladen (max. 10MB)(Sie können mehrere Dokumente hochladen)
Hochladen
Vorname
Nachname
Geburtsdatum
Telefon
zurück
weiter

Kontakt

Rechtsanwälte
Friese und Adelung
Nymphenburger Str. 20a
80335 München

Telefon: +49 89 21 54 501 0
E-Mail: info@kanzlei-fa.de

Die Patientenanwälte
Unsere Rechtsgebiete

Unsere Kanzlei hat sich auf das Arzthaftungsrecht und das Versicherungsrecht spezialisiert. Hier erfahren Sie mehr über unsere Rechtsgebiete.