Rechtsanwalt bei Behandlungsfehler in der Kardiologie

Die Kardiologie befasst sich mit den Strukturen, den Funktionen und den Erkrankungen des Herzens. Speziell die Herz-Kreislauf-Erkrankungen werden von Kardiologen therapiert aber auch die Behandlungen von Herzrhythmusstörungen, von Hypertonie (Bluthochdruck), von Schlaganfällen, der Angina Pectoris und anderen Verschlusskrankheiten des Herzens fallen in dieses Fachgebiet. Auch in Deutschland gehören die Herz-Kreislauf-Krankheiten zu den häufigsten Todesursachen, dabei ist insbesondere die sog. koronare Herzkrankheit (KHK) verantwortlich. Bei dieser besteht eine mangelnde Durchblutung des Herzens aufgrund verengter Herzkranzgefäße. Die häufigste Folge ist der Herzinfarkt (Myokardinfarkt). Dessen häufigsten Symptome sind starke Schmerzen, ein Engegefühl der Brust, heftiges Brennen und kalter Schweiß. Aber auch Übelkeit, Erbrechen, Atemnot und Schmerzen im Oberbauch sind symptomatisch. Die Folgen können nur durch eine frühzeitige und korrekte Diagnostik und einer invasiven Therapie zur Wiederherstellung der Durchblutung des Herzmuskels minimiert werden.

Wir treten für Sie ein – persönlich, kompetent und erfolgreich.

Bei einem unserer Mandanten wurde trotz eindeutiger Symptome und der Tatsache, dass dieser als Hochrisikopatient einzustufen war, ein Herzinfarkt nicht erkannt. Die Symptome wurden lediglich als Schulterbeschwerden fehlerhaft diagnostiziert. Weitere indizierte Befunde (EKG, Herzmarker, Labor etc.) wurden nicht eingeholt. Unsere Mandantschaft musste notfallmäßig mittels Rettungshubschrauber in ein Uniklinikum gebrachte werde. Es erfolgte eine Notoperation im Rahmen derer zwei aortokoronare Venenbypässe nötig waren. Der Mandant aufgrund des Behandlungsfehlers einen GdB von 100 und kann seitdem seinen Beruf nicht mehr ausüben.

Wenn auch Sie Opfer eines Behandlungsfehlers geworden sind, melden Sie sich gerne für eine kostenfreie Erstberatung. Unsere Kanzlei vertritt sie in München und bundesweit.

Kostenlose Erstberatung

Sie sind Opfer eines Behandlungsfehlers? 

Wir gehen gegen medizinische Behandlungsfehler vor und verhelfen geschädigten Patienten zu ihrem Recht. Rufen Sie uns jetzt an.

  • kostenlose bundesweite Erstberatung

  • erfahrene und kompetente Patientenanwälte

  • Anwälte für Medizin- und Versicherungsrecht

  • wir vertreten ausschließlich Patienten und Versicherungsnehmer

Tel: 089 215 450 10

Rechtsanwälte Friese und Adelung – Der starke Partner an Ihrer Seite

Wir vertreten bundesweit Patienten und Versicherungsnehmer in allen rechtlichen Angelegenheiten rund um die Fachgebiete Medizinrecht, Versicherungsrecht, Arzthaftung, Schadensersatz und Schmerzensgeld.

[]
1 Entsorgungsart
Kostenlose Ersteinschätzung durch unsere Anwälte
Bitte schildern Sie uns Ihren Fall
0 /
Falls zutreffend bitte auswählen
Dokumente hochladen (max. 10MB)(Sie können mehrere Dokumente hochladen)
Hochladen
Vorname
Nachname
Geburtsdatum
Telefon
zurück
weiter

Kontakt

Rechtsanwälte
Friese und Adelung
Nymphenburger Str. 20a
80335 München

Telefon: +49 89 21 54 501 0
E-Mail: info@kanzlei-fa.de

Die Patientenanwälte
Unsere Rechtsgebiete

Unsere Kanzlei hat sich auf das Arzthaftungsrecht und das Versicherungsrecht spezialisiert. Hier erfahren Sie mehr über unsere Rechtsgebiete.