Dr. Thomas Wittlinger

PD Dr. med. Th. Wittlinger, Msc

Facharzt für Innere Medizin – Kardiologie – Angiologie – Intensivmedizin

Hypertensiologie(DHL), verkehrsmed. Begutachtung, genetische Beratung

2011 – 2016 Chefarzt Medizinische Klinik, Heidekreisklinikum Soltau/ Walsrode

2008 – 2011 Oberarzt am Herzzentrum, Universitätsklinik Dresden

2004 – 2008 Oberarzt Intensivstation, Klinik für Herz-, Thorax- und thorakale Gefäßchirurgie, Universitätsklinik Frankfurt

PD Dr. med. Th. Wittlinger studierte Humanmedizin in Heidelberg und Philadelphia und legte sein 3. Staatsexamen 1992 an der Universität Heidelberg ab. Seine Ausbildung absolvierte er zum Internisten, Kardiologen, Angiologen und Intensivmediziner an der Universitätsklinik Mainz, anschließend war Dr. Wittlinger als Oberarzt an den Universitätskliniken Frankfurt sowie dem Universitären Herzzentrum Dresden tätig. Seine Habilitation erfolgte auf dem Gebiet der Bildgebung des Herzens mit der Kernspin- und Computertomographie. Im Jahre 2011 absolvierte Dr. Wittlinger erfolgreich ein Masterzusatzstudium „Management“ an der Fernuniversität Hagen.

Arbeitsschwerpunkte sind die interventionelle kardiologische Behandlung (Herzkatheter), die Intensivmedizin sowie die Behandlung von Menschen mit Gefäßleiden bzw. Herzschwäche.

Seit mehr als 20 Jahren ist PD Dr. Th. Wittlinger als Gutachter für Gerichte, Verbände, Schlichtungsstellen und Unternehmen tätig, und berät auch in Fragen der Zweitmeinung auf dem kardiovaskulären Gebiet.

Mitgliedschaften

PD Dr. med. Th. Wittlinger ist Mitglied folgender Fachgesellschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie-Herzkreislauf Forschung
  • Deutsche Gesellschaft für Angiologie
  • Deutsche Gesellschaft für Diabetologie
  • Deutsche Gesellschaft für Herz-,Thorax- und Gefäßchirurgie
  • Deutsche Hochdruckliga (DHL)